Dossier: Das St. Galler Öffentlichkeitsgesetz

St. Gallen ist einer der letzten Kantone, die das Öffentlichkeitsgesetz eingeführt haben. Noch tun sich die Behörden aber schwer mit dem Wunsch nach mehr Transparenz.


News

Gemeindepräsidenten müssen Löhne offenlegen

Die Löhne von Gemeindepräsidenten müssen offengelegt werden. Das hat das St. Galler Innendepartement entschieden. Mehr...

Keine Lohntransparenz in Uznach

Ein Bürger wollte Auskunft über den Lohn des Gemeindepräsidenten erhalten. Eine Antwort gab es an der Bürgerversammlung keine. Mehr...

Gommiswalder Gemeindepräsident legt Lohn offen

An der Bürgerversammlung ­vom Donnerstagabend gab Gemeindepräsident Peter Göldi an, wie viel er verdient: 195 000 Franken. Mehr...

Öffentlichkeitsgesetz setzt Behörden unter Druck

Ein Urteil des St. Galler Verwaltungsgerichts zwingt einen Schulpräsidenten zur Lohntransparenz. Die ­ Gemeinden im Linthgebiet tun sich genau damit schwer. Mehr...

Hintergrund

Schleichweg gegen Lohntransparenz

Müssen Gemeinderäte ihren Lohn offen legen? «Jein», sagen die St. Galler Gemeindepräsidenten. Mehr...

Gemeinden fürchten sich vor der Lohntransparenz

Wie viel verdient der Gemeindepräsident? Und welche Entschädigungen erhalten die Gemeinderäte? Die Gemeinden im Linthgebiet wollen ihre Lohndaten trotzdem nicht offenlegen. Mehr...

Geheimniskrämerei um straflose Selbstanzeigen

Über 2000 St. Galler Steuerzahler haben sich in den vergangenen fünf Jahren beim Kanton selbst angezeigt. In welchen Gemeinden Fälle registriert wurden, macht der Kanton jedoch nicht öffentlich. Mehr...

Interview

«In vielen Amtsstuben schwebt noch der Geist der Geheimhaltung»

Der SVP-Kantonsrat Ivan Louis hat seine Masterarbeit zum Öffentlichkeitsgesetz des Kantons St. Gallen geschrieben. Kann er das mit seiner politischen Rolle vereinbaren? Mehr...

Meinung





Gemeindepräsidenten müssen Löhne offenlegen

Die Löhne von Gemeindepräsidenten müssen offengelegt werden. Das hat das St. Galler Innendepartement entschieden. Mehr...

Keine Lohntransparenz in Uznach

Ein Bürger wollte Auskunft über den Lohn des Gemeindepräsidenten erhalten. Eine Antwort gab es an der Bürgerversammlung keine. Mehr...

Gommiswalder Gemeindepräsident legt Lohn offen

An der Bürgerversammlung ­vom Donnerstagabend gab Gemeindepräsident Peter Göldi an, wie viel er verdient: 195 000 Franken. Mehr...

Öffentlichkeitsgesetz setzt Behörden unter Druck

Ein Urteil des St. Galler Verwaltungsgerichts zwingt einen Schulpräsidenten zur Lohntransparenz. Die ­ Gemeinden im Linthgebiet tun sich genau damit schwer. Mehr...

Schleichweg gegen Lohntransparenz

Müssen Gemeinderäte ihren Lohn offen legen? «Jein», sagen die St. Galler Gemeindepräsidenten. Mehr...

Gemeinden fürchten sich vor der Lohntransparenz

Wie viel verdient der Gemeindepräsident? Und welche Entschädigungen erhalten die Gemeinderäte? Die Gemeinden im Linthgebiet wollen ihre Lohndaten trotzdem nicht offenlegen. Mehr...

Geheimniskrämerei um straflose Selbstanzeigen

Über 2000 St. Galler Steuerzahler haben sich in den vergangenen fünf Jahren beim Kanton selbst angezeigt. In welchen Gemeinden Fälle registriert wurden, macht der Kanton jedoch nicht öffentlich. Mehr...

«In vielen Amtsstuben schwebt noch der Geist der Geheimhaltung»

Der SVP-Kantonsrat Ivan Louis hat seine Masterarbeit zum Öffentlichkeitsgesetz des Kantons St. Gallen geschrieben. Kann er das mit seiner politischen Rolle vereinbaren? Mehr...

Stichworte

Autoren