Zum Hauptinhalt springen

Diese Jobs werden als Letztes durch Roboter ersetzt

Viele Arbeitsplätze fallen der Digitalisierung zum Opfer. Doch sie schafft auch neue. 18 Stellenprofile mit langer Halbwertszeit.

Es gibt immer neue Jobs – nicht nur für Maschinen: Ein Roboter spielt Klavier. Foto: Getty Images
Es gibt immer neue Jobs – nicht nur für Maschinen: Ein Roboter spielt Klavier. Foto: Getty Images

Kurzzeit-Celebrity

Jeder Hund hat seinen Tag, hat man früher gesagt. Und Andy Warhol sagte, in Zukunft werde jeder für 15 Minuten berühmt sein. Heute ist es so weit. Irgendwann geht jeder von uns mal viral – so wie jene Frau, die vor ihrem Flug von London nach Südafrika twitterte: «Fliege nach Afrika. Hoffentlich bekomme ich kein Aids. Mache nur Spass. Bin weiss.» Als sie landete, war sie schon gefeuert. Virale Berühmtheit ist – auch wenn es gut kommt – ein Fulltime-Job, der einen einfach überfällt. Egal, ob Skandal oder Glücksfall: 15 Minuten hat man, um die Chance zu nutzen – und viele Jahre, um den Schaden zu reparieren.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.