Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

FCSG-Public-ViewingDieses Bild erhitzt die Gemüter

Polizei kontrollierte vor Ort

fas

158 Kommentare
Sortieren nach:
    Ursina Schütze

    Irgendwie Sinnbild der momentanen Situation. Es wurden alle Regeln eingehalten und die Polizei hat es auch noch gecheckt und für komplett legal gehalten und sicher auch noch mitgefiebert mit ihrem Club. Die Leute haben sich registriert und sind das Risiko einer Quarantäne eingegangen. Kommen die 10 Tage nicht zur Arbeit dann haben sie ein Problem mit ihrem Arbeitgeber. Mehr Risiko geht ja nicht und vor allem ist das Risiko einer Quarantäne noch fast höher zu stufen als das einer Ansteckung und der Witz ist, dass ein Superspreader die ganze Polizei von St. Gallen isolieren könnte inklusive der Regierung und wohl auch den halben Kanton.