Zum Hauptinhalt springen

Seltenes Phänomen am HimmelDiese Wolken lassen den Zürcher Nachthimmel leuchten

In der Nacht auf Mittwoch leuchtete der Himmel über dem Kanton Zürich merkwürdig blau. Dahinter stecken sogenannte leuchtende Nachtwolken. Ein Schauspiel, das nur zwischen Juni und Juli vorkommt – und genauso selten wie rätselhaft ist.

Stefan Meister von der Sternwarte Bülach fotografierte die in hellem Blau leuchtenden Wolken in der Nacht auf Mittwoch von Eglisau aus (das Bild entstand um 23 Uhr).
Stefan Meister von der Sternwarte Bülach fotografierte die in hellem Blau leuchtenden Wolken in der Nacht auf Mittwoch von Eglisau aus (das Bild entstand um 23 Uhr).
Foto: pd / Stefan Meister

In der Nacht ist der Himmel über unseren Köpfen schwarz – vor allem dann, wenn es bewölkt ist und keine Sterne zu sehen sind.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.