Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Abstimmung vom 27. SeptemberDiese Folgen hätte ein Ja zur ARA Zimmerberg

Mit dem Beitritt der Gemeinde zur ARA Zimmerberg würde die Kläranlage in Horgen nicht mehr gebraucht und könnte zurückgebaut werden. Damit stünde Horgen ein Stück Land an bester Lage zur Verfügung.

400 Liter pro Sekunde

So würde das Pumpwerk aussehen, welches auf dem Gasi-Areal entstehen soll.

Drei Kilometer Leitung

Gemeinsame Lösung günstiger

Freies Scheller-Areal

1 Kommentar
Sortieren nach:
    Ralf vom Zürichsee

    Keine CS Filiale mehr, keine Kläranlage mehr, kein funktionstüchter Gemeinderat mehr, mit Horgen gehts bergab....!