Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen


Nach der zweiten Niederlage
Diese Dinge müssen die ZSC Lions verbessern

Im Penaltyschiessen zieht Genf-Servette (hier Joël Vermin bei seinem erfolgreichen Versuch gegen Lukas Flüeler) den ZSC Lions abrupt den Stecker.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.