Zum Hauptinhalt springen

OL-Athletin aus Richterswil tritt abDie Weltklasseläuferin sucht den passenden Schluss

Julia Jakob hat im Februar ihren Rücktritt angekündigt – auf den Juli, nach der Weltmeisterschaft. Jetzt ist es für die Richterswilerin anders gekommen.

Die Richterswilerin schlägt neue Wege ein: Julia Jakob – hier an der OL-EM 2018, wo sie den Titel über die Langdistanz gewann – sieht sich ums Ende ihrer erfolgreichen Karriere gebracht.
Die Richterswilerin schlägt neue Wege ein: Julia Jakob – hier an der OL-EM 2018, wo sie den Titel über die Langdistanz gewann – sieht sich ums Ende ihrer erfolgreichen Karriere gebracht.
Foto: Davide Agosta/Keystone

Julia Jakob ist eine belesene Frau. Sie kennt sich aus in Romanen. Doch jetzt hat sie es zu tun mit einem Ende, das sie nicht mag: einem offenen Ende. Und delikat dabei: Es handelt sich um ihre eigene Geschichte, um das Ende ihrer Spitzensportkarriere. Konfrontiert mit dieser ungeplanten Ausgangslage, sagt sie: «Jetzt schreibe ich meine Geschichte von Hand fertig.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.