Zum Hauptinhalt springen

Falsche AnschuldigungenIntrige unter Zürcher Ärzten kostet Neurochirurgen die Karriere

Trotz erfolgreicher Arbeit und zufriedener Patienten wurde D. vom See-Spital entlassen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.