Zum Hauptinhalt springen

Office-SoftwareDie Spracherkennung ist endlich brauchbar

In manchen Berufsfeldern, wie hier in der Radiologie, hat sich die Spracherkennung längst etabliert. Für die universelle Nutzung hatten die Programme lange Zeit einen zu geringen Wortschatz – doch das ändert sich nun.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.