Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Das Olympische Feuer brenntDie Spiele sind eröffnet – und Putin langweilt sich

Die Spiele sind eröffnet, doch der olympische Geist ist fern.
Die Schweizer Delegation, angeführt von Wendy Holdener und Andres Ambühl.
1 / 7

Eine Uigurin entzündet die Flamme

Alles nur Propaganda? Die uigurische Langläuferin Dinigeer Yilamujiang entzündet gemeinsam mit Zhao Jiawen (Nordische Kombination) das olympische Feuer.

Die grosse Schweizer Delegation

Die ausbleibende Rede

Stehen in der Kritik IOK-Präsident Thomas Bach und Xi Jinping, Chinas Staatspräsident.

Comeback von Cool Runnings

Immer für ein Tänzchen gut: die jamaikanische Delegation beim Einlauf ins Vogelnest.
Schiebt Autos durch die Gegend: Shanwayne Stephens.

Der schöne Federschmuck

Besticht mit Kopfschmuck: Yohan Goncalves Goutt
Der neue Eingeölte: Nathan Crumpton aus Amerikanisch-Samoa.

Der schweizerische Ghanaer

Eine kleine Delegation: Carlos Mäder schwenkt die Flagge Ghanas.

Ein Athlet, sechs Begleiter

Sieben Personen, ein Athlet: die saudische Delegation in Peking. 

Noch ein Premierenland

Eine bunte Delegation: Richardson Viano führt Haiti ins Pekinger Vogelnest.