Zum Hauptinhalt springen

Kritik nach Schulstreit in Horgen«Die Schulpflege wollte alles auf einmal in Angriff nehmen»

Roger Herrmann war über 30 Jahre lang Schulsekretär in Horgen. Er hat den Wechsel im Schulpräsidium hautnah miterlebt. Ein Gespräch über den Schulstreit.

Die Schule in Horgen findet statt. Doch in den Strukturen dahinter rumort es gewaltig. Wie kam es dazu? Keiner kennt das Horgner Schulsystem besser als er: Roger Herrmann, 33 Jahre lang Schulsekretär. Dass «seine» Schule nun so in der Kritik steht, ja vor einem Scherbenhaufen steht, schmerzt ihn. Auch weil er selbst in der Kritik steht. «Es stört mich, dass ich vom Bezirksrat nie angehört wurde.»

Roger Herrmann weiss, wo in der Schulverwaltung die Schwierigkeiten lagen.
Roger Herrmann weiss, wo in der Schulverwaltung die Schwierigkeiten lagen.
Archivfoto: André Springer

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.