Zum Hauptinhalt springen

Zürcher Regionalfussball«Die Saison zu verlängern, wäre illusorisch»

Willy Scramoncini, Leiter Spielbetrieb beim Fussballverband Region Zürich, glaubt nicht, dass die aktuelle Saison zu Ende gespielt wird.

Wann wird wieder gegrätscht? Auch Zürichs Regionalfussball steht still.
Wann wird wieder gegrätscht? Auch Zürichs Regionalfussball steht still.
Foto: Keystone

Willy Scramoncini, wird auf Zürcher Regionalfussballplätzen in dieser Saison noch Meisterschaft gespielt?

Das glaube ich kaum. Wir müssten den Meisterschaftsbetrieb am ersten Mai-Wochenende wieder aufnehmen können, um die laufende Saison noch geregelt zu Ende zu spielen. In der 2. Liga der Männer beispielsweise müssten noch 13 Runden gespielt werden, erst Mitte oder Ende Mai einzusteigen, geht zeitlich nicht mehr. Und nach der gestrigen Medienkonferenz des Bundesrats ist nicht davon auszugehen, dass der Teamsport vor dem 8. Juni wieder aufgenommen werden darf.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.