Zum Hauptinhalt springen

Joe Bidens SteuerplanDie Rechnung für Vermögende könnte heftig werden

Es wird ihm schwerfallen, für sein Steuerpaket eine Mehrheit im Kongress zu finden: Präsident Joe Biden bei seiner Rede im Kongress.

Biden braucht einen Kompromiss

Vermögensverwalter überschwemmt

«Die Leute realisieren erst jetzt, da der Fiskus zugreifen will, wie viel Geld sie gemacht haben.»

Michael Salvatore, Vermögensschätzer

Wahlversprechen eingelöst

17 Kommentare
    Jan Dubach

    Jetzt geht’s den Reichen an den Kragen. Ausgerechnet von Joe Biden, dem ehemaligen US Senator vom Steuerparadies Delaware. Die Reichen werden ihn abblitzen lassen und seine sozialistischen Gedanken begraben. Letztlich bleibt nichts mehr übrig als auf die Schweizerbanken loszugehen. Was nicht erwähnt wird und viel wichtiger ist, die Erhöhung der Unternehmensteuer. Trump hat sie gesenkt um mehr Arbeitsplätze zu schaffen, Biden erhöht sie und will noch mehr Arbeitsplätze schaffen.