Zum Hauptinhalt springen

Schule Oetwil kommt nicht zur RuheDie Primarschulleiterin verlässt Oetwil

Die Primarschule verliert auch die zweite Leiterin. Damit sind in der Schule Oetwil nun drei zentrale Stellen nicht mehr besetzt.

Die Primarschule Oetwil verliert mit Natalia Rodriguez ihre Schulleiterin.
Die Primarschule Oetwil verliert mit Natalia Rodriguez ihre Schulleiterin.
Archivfoto: Moritz Hager

In der Schule Oetwil kommt es zu einem weiteren Abgang. Die Schulleiterin Primarschule und Kindergarten Natalia Rodriguez hat auf Ende Schuljahr gekündigt. Dies geht aus einem Schreiben an die Eltern hervor, das dieser Zeitung vorliegt. Rodriguez schreibt darin, dass sie mit einem engagierten Team zusammenarbeiten durfte: «Selbst in bewegten Zeiten konnte ich stets auf eine hohe fachliche und pädagogische Kompetenz des Gesamtteams zählen.» Sie werde sich nun in einer Stabsstelle ausserhalb von Oetwil neuen Aufgaben widmen. Weshalb sie die Schule verlässt, erklärt Rodriguez im Brief nicht. Auf Anfrage verweist Rodriguez auf das Schulpräsidium.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.