Zum Hauptinhalt springen

Buchhandlung in ThalwilDie letzte Thalwiler Buchhandlung schliesst die Türen

Doris Krauthammer schliesst nach 41 Jahren die einzige Buchhandlung Thalwils. Nicht nur für sie endet damit eine Ära, die manchen die Welt der Bücher eröffnet hat.

Doris Krauthammer schliesst ihre Buchhandlung in Thalwil nach über 40-jähriger Tätigkeit.
Doris Krauthammer schliesst ihre Buchhandlung in Thalwil nach über 40-jähriger Tätigkeit.
Foto: André Springer

«Steh auf und geh. Es ist dir kein Knochen gebrochen.» Das Zitat hat die Thalwiler Buchhändlerin Doris Krautmann zwar von Ingeborg Bachmann geliehen, aber genauso fühle sich das gerade an. Tatkräftig steht sie in ihrer kleinen «Buchhandlung an der Post». Hier ist sie in ihrem Element. 41 Jahre ihres Lebens war die 75-Jährige Geschäftsführerin des einzigen Bücherladens Thalwils. Da keine Nachfolge gefunden wurde, steht per Ende Juni die Schliessung bevor. Die Regale sind schon halbleer. Oder eher noch halbvoll? Die Thalwilerin lacht herzhaft. Sie sieht der Zukunft positiv entgegen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.