Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Reaktionen auf neue MassnahmenDie Kommentatoren gehen mit dem Bundesrat hart ins Gericht

«Die Schweiz geht bei den Massnahmen viel weniger weit als die meisten ihrer Nachbarstaaten», schreibt der Tages-Anzeiger – und zeigt es in der Karikatur auf der Frontseite.

«Tages-Anzeiger»

«Der Bund»

«Berner Zeitung»

«Neue Zürcher Zeitung»

«Blick»

SRF

CH Media

«Südostschweiz»

«Walliser Bote»

«Le Temps»

«Tribune de Genève»

«Le Courrier»

Ausländische Medien

anf/sda

213 Kommentare
Sortieren nach:
    François Wiget

    Es gibt sinnvolle Massnahmen und es gibt weniger sinnvolle Massnahmen und es gibt idiotische Massnahmen. Warum muss man im Fitnesscenter beim Sitzen an der Beinpresse oder beim Liegen beim Bankdrücken eine Maske anhaben, während im Restaurant beim Essen keine Maske notwendig ist? Warum wird der Öffentliche Verkehr nicht geschlossen, obwohl die meisten Ansteckungen im Öffentlichen Verkehr stattfinden, wo dich gedrängt Jede und Jeder den anderen anhustet?