Zum Hauptinhalt springen

Urnenabstimmung in MännedorfDie Gemeinde präsentiert zwei Vorlagen für die Sportanlage Widenbad

Eine ganzheitliche Modernisierung oder eine Etappierung – die Männedörfler entscheiden Ende November, was im Widenbad passiert. Der Gemeinderat favorisiert klar eines der beiden Projekte.

So sähe das  Widenbad nach der Komplett-Erneuerung aus.
So sähe das Widenbad nach der Komplett-Erneuerung aus.
Visualisierung: PD/Gemeinde Männedorf

Die Garderobengebäude sind dringend sanierungsbedürftig und stossen je länger, je mehr an die Kapazitätsgrenzen. Die Fussballplätze entwässern sich kaum, die Platzgrössen erfüllen die Anforderungen für Wettbewerbsspiele des Schweizerischen Fussballverbands nicht. Kurzum: Die Männedörfler Sport- und Freizeitanlage Widenbad hat eine Auffrischung dringend nötig. 2018 entschied sich der Gemeinderat deshalb dazu, einen Masterplan für das Gebiet zu erarbeiten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.