Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Traditionsbeiz in AdliswilDie ehemalige Krone wird zur Völlerei für jedermann

Olaf Lubach (links) und René Moke heissen die Gastgeber im Adliswiler Restaurant Völlerei (vormals Krone).

Weniger Schickimicki

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.