Zum Hauptinhalt springen

Nationalfeiertag am ZürichseeDie Angst vor Corona vermiest die Festfreude

Auf den Geburtstag der Schweiz kann heuer nur im kleinen Kreis angestossen werden. Fast überall sind die Feiern wegen der Corona-Krise abgesagt.

Solche Szenen wie vor einem Jahr in Uetikon wird es am kommenden 1. August in der Region Zürichsee nirgendwo geben.
Solche Szenen wie vor einem Jahr in Uetikon wird es am kommenden 1. August in der Region Zürichsee nirgendwo geben.
Archivfoto: Sabine Rock

So kurz wie in diesem Jahr wird die Aufzählung der 1. August-Feiern in der Region Zürichsee hoffentlich nie mehr werden. Gerade mal drei Gemeinden trotzen dem Coronavirus und führen eine Feier durch, wenn auch mit reduziertem Angebot.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.