Zum Hauptinhalt springen

Analyse zu USA und MenschenrechteDie amerikanische Glaubwürdigkeit leidet

Sein Aussenminister Mike Pompeo ist nie zur Stelle, um die autokratischen Tendenzen seines Vorgesetzten im Weissen Haus zu mässigen.
Ungeeignet, eine Allianz demokratischer Nationen zu bilden: US-Aussenminister Mike Pompeo hält eine Rede zu China am 23. Juli 2020.

Zuerst vor der eigenen Tür kehren

Donald Trump spielt am Starttag der Saison Baseball vor dem Weissen Haus. Wie bei seinem Umgang mit den Menschenrechten macht er dabei nicht immer eine gute Figur.

Der unfähige Aussenminister

Die Regierung Trump hat diese Alliierten, ob Deutschland, Japan, die EU oder Südkorea, wiederholt vor den Kopf gestossen und behandelt sie bisweilen als wirtschaftliche Feinde.

77 Kommentare
    Marcel Stierli

    Waren denn die USA jemals glaubwürdig?