Zum Hauptinhalt springen

Strassenarbeiten in KilchbergDie Alte Landstrasse in Kilchberg wird saniert

Aufgrund von Sanierungsarbeiten an der Alten Landstrasse kommt es zu Umleitungen.

In Kilchberg kommt es ab dem 6. April zu Sanierungsarbeiten an der Alten Landstrasse.
In Kilchberg kommt es ab dem 6. April zu Sanierungsarbeiten an der Alten Landstrasse.
Archivbild: Manuela Matt

Infolge einer Sanierung der Alten Landstrasse, Abschnitt Hornhalden- bis Bergstrasse, wird der Verkehr voraussichtlich ab dem 6. April bis Ende November einspurig durch die Baustellenbereiche geführt, wie die Gemeinde Kilchberg mitteilt. Die Umleitung Richtung Zürich führt via Letten-, Breitloo-, Stocken-, Dorf- und Seestrasse. Die Gemeinde hebt für den Zeitraum der Verkehrsanordnung das Sonntagsfahrverbot in der Stockenstrasse auf und bei Bedarf auch die öffentlichen Parkplätze entlang der Breitloostrasse.

In Fahrtrichtung Rüschlikon kann die Alte Landstrasse normal befahren werden. Der Bus der Linie 161 verkehrt wie gewohnt in beide Richtungen. Je nach Baufortschritt kann sich die Lage der Bushaltestelle Hornhaldenstrasse jeweils leicht verschieben. Für Fussgänger ist die Alte Landstrasse und die Hornhaldenstrasse unter gelegentlichen Einschränkungen passierbar. (red)