Zum Hauptinhalt springen

«Der Zweck einer Firma ist nicht nur, Geld zu verdienen»

Roche-Erbe André Hoffmann lehnt die Konzernverantwortungs-Initiative ab. Er erwartet, dass sich Unternehmen ohnehin korrekt verhalten.

André Hoffmann (62) vertritt die Familie als Vizepräsident im Verwaltungsrat der Roche. Foto: Patrick Martin («24 Heures»)
André Hoffmann (62) vertritt die Familie als Vizepräsident im Verwaltungsrat der Roche. Foto: Patrick Martin («24 Heures»)

Herr Hoffmann, was tragen Sie da für einen regenbogenfarbenen Anstecker am Revers?

Das ist das Zeichen der UNO-Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung der Welt. Das sind ganz wichtige Ziele für den Wandel hin zu einem besseren Leben und einer gesünderen Erde.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.