Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Kommentar zum SP-EntscheidDer Jositsch-Knatsch offenbart, wie schlecht es um die Gleichstellung steht

Der Zürcher Ständerat Daniel Jositsch (links) spricht an der Seite von Roger Nordmann (VD), Nationalrat und Präsident der SP-Bundeshausfraktion, am Point de presse zum Beschluss der SP-Bundeshausfraktion.

«Die SP hat es verpasst, ihre fähigsten Politikerinnen ins mediale Schaufenster zu stellen.»