Zum Hauptinhalt springen

Anlage für SportlerDer Fun in Adliswil geht wieder los

Die BMX- und Skateanlage in der Tüfi ist ab sofort wieder offen. In den letzten Wochen wurde die Anlage modernisiert und mit einem neuen Pumptrack versehen.

Der neue Fun Park ist ab sofort für Gross und Klein offen.
Der neue Fun Park ist ab sofort für Gross und Klein offen.
ZVG

Im Frühling hat der Stadtrat entschieden, die BMX- und Skateanlage in der Tüfi neu zu gestalten und für alle wieder zugänglich zu machen. Denn seit der letzten Erneuerung im Jahr 2008 setzten Witterung und Vandalismus der Anlage stark zu. Aus Sicherheitsgründen wurden zunächst einzelne Elemente entfernt. Seit Winter 2018/19 ist der Park sogar ganz geschlossen. Nun sind die Arbeiten abgeschlossen und der sogenannte Funk Park kann ab sofort genutzt werden. Auch ein Pumptrack ist vorhanden. Dies schreibt die Adliswiler Exekutive in einer Mitteilung.

Beliebt bei Kindern

Die neue BMX- und Skatepark in der Tüfi verfügt über eine Skaterampe, mobile Sprungelemente sowie einen fixen Pumptrack. Der Pumptrack ist für den Stadtrat eine beliebte Option für Rollsport – insbesondere auch bei jüngeren Kindern. Das habe der mobile Pumptrack des kantonalen Sportamtes auf dem Schulareal Werd gezeigt, welcher im Juni während drei Wochen in Adliswil Halt gemacht habe.

Zusammen mit den anderen Elementen decke der neue Fun Park ganz unterschiedliche Bedürfnisse ab – herausfordernde Routen für Routiniers sowie spannende Parcours auch für jüngere Kinder. Der neu asphaltierte Platz biete auch eine kleine Ecke mit Sitzbänken für müde Sportler oder Eltern von kleineren Kindern.