Zum Hauptinhalt springen

Der FC Thun ist anders – bleibt er es?

Ein Thuner Trio, das viel Wert auf Teamwork legt: Trainer Schneider (stehend), Präsident Lüthi (links) und Sportchef Gerber. Foto: Claudio Thoma (Freshfocus)

Pragmatisch statt nervös

«Ich bin kein Egoist. Stelle ich fest, es liegt am Trainer, dann räume ich mein Büro.»

Trainer Marc Schneider

Wie gemacht für diesen Job

«Ich sehe nureine Möglichkeit:weiterarbeiten, bis das Glück wieder nach Thun findet.»

Präsident Markus Lüthi

Wie weiter mit Hediger?

Dritte Halbzeit – der Tamedia Fussball-Podcast