Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Neue Daten zeigen AnstiegDer Einkaufstourismus ist zurück



Einkaufen in Deutschland, wie hier in Lotstetten, ist bei Schweizerinnen und Schweizer wieder beliebt. 
Foto: Sabina Bobst

Kampagne soll Schweizer Detailhandel stärken

«Zurückgeworfen auf existenzielle Fragen, realisierten wir, wie wichtig eine funktionierende Nahversorgung ist.»

Dagmar Jenni, Direktorin der Swiss Retail Federation
56 Kommentare
Sortieren nach:
    Holk oertel

    Wenn sie als Mechaniker einen Monatslohn 2200 Euro verdienen und 700 Euro die sog. Kaltmiete kostet dann ist Deutschland für die eigenen Leute nicht billig.Aber von der Innerschweiz mit dem SUV im deutschen Supermarkt einkaufen ist Geiz.Zudem gehen mit mit Einkaufstourismus in den grenznahen Ortschaften Arbeitsplätze verloren.Wenig Umsatz=weniger Personal.