Zum Hauptinhalt springen

Kommentar zu InformationschaosDas doppelte Virus im Weissen Haus

Wie krank ist Donald Trump wirklich? Die intransparente Kommunikation der Regierung erklärt, warum die Pandemie die USA so hart getroffen hat.

Wie krank ist er wirklich? Der an Covid-19 erkrankte US-Präsident Donald Trump bei der Ankunft im Militärspital ausserhalb von Washington.
Wie krank ist er wirklich? Der an Covid-19 erkrankte US-Präsident Donald Trump bei der Ankunft im Militärspital ausserhalb von Washington.
Foto: Jacquelyn Martin (AP Photo/Keystone)

Es ist eine bittere, aber zwangsläufige Folge von Donald Trumps Amtszeit, dass nicht wenige Menschen auf die Nachricht von seiner Corona-Ansteckung mit Zweifel reagierten: Ist er wirklich krank? Der US-Präsident hat seine Zeit im Weissen Haus mit einer absurden Lüge über die Besucherzahl an seiner Amtseinführung begonnen. Danach ging es, was sein Verhältnis zu Fakten und Wahrheit angeht, bergab.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.