Zum Hauptinhalt springen

Migros-Regale in Küsnacht abgesperrtDer Deko-Hase ist nicht lebensnotwendig

In der Migros-Filiale in Küsnacht sind Ladenregale mit Absperrbändern versehen: Die Osterartikel dahinter darf man nicht kaufen. Was das mit Covid-19 zu tun hat und weshalb die Migros das Vorgehen kritisiert.

In der Migros in Küsnacht wurden Bereiche mit Non-Food-Produkten abgesperrt.
In der Migros in Küsnacht wurden Bereiche mit Non-Food-Produkten abgesperrt.
PD

In Zeiten der Corona-Krise rücken Polizeibeamte aus, um in Lebensmittelläden Verkaufsregale abzusperren. So ist es vor einigen Tagen in der Migros in Zollikon geschehen und nun kürzlich auch in Küsnacht, wie die Migros auf Anfrage bestätigt. Coop erklärt ebenfalls, dass nach Kontrollen einzelne Gestelle gesperrt worden seien.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.