Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

FC Männedorf und FC WädenswilDer Ball rollt wieder rasant

Solche Szenen lieben die Fans im Männedorfer Fussballplatz Widenbad: Männedorfs Topskorer Daniel Di Bella sorgt für Unruhe im  Regensdorfer Strafraum mit Cyrill Thrier und Goalie Samuel Winkler.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.