Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Neubau des See-SpitalsDer 100-Millionen-Trakt wächst bald in die Höhe

Legten am Freitag den Grundstein für den neuen See-Spital-Trakt in Horgen (v.l.n.r.): Heiner Treichler (Stiftungsrat), Markus Bircher (See-Spital-Direktor), Theo Leuthold (Gemeindepräsident), Hermann Heussi (Architekt), Lorenzo Marazzotta (Stiftungsratspräsident) und Reto Lienhard (Bauherrenvertreter).

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.