Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Der schmerzhafte LernprozessDas Schweizer Nationalteam steht in der Nations League unter Druck

Captain Granit Xhaka sieht im Schweizer Nationalteam «enorme Qualität».

Zu viele Fehler

Verlieren à la Petkovic

Genug geredet

8 Kommentare
Sortieren nach:
    Carlo Brüngger

    Es fehlt einer wie Huggel früher.Ein Aggressivleader, eine Integrationsfigur, einer der die Nationalmannschaft representiert, weiss nicht ob sich heute noch einer so wehren würde wie er im November 05.

    Will die Nationalmannschaft wieder mehr Power baut sie auf Leute wie Itten, Fassnacht, Steffen und Fabian Frei,

    etc.

    aber Petkovic hat lieber Fernandes, Sow, Mehmedi..

    Und hoffe auf einen sehr guten Shaqiri heute. Den brauchen wir!