Zum Hauptinhalt springen

Parlamentswahlen in SüdkoreaDas neue Leben des Überläufers

Ein Beamter sortiert Poster der Kandidaten in Südkorea.
Thae Yong-ho.

Die Überläufer verschaffen sich Gehör

1 Kommentar
    Marcel Eisenring

    Südkorea hat nur getan, was jedes freie Land tun sollte. Kriminelle Ausländer ausschaffen. Leider wird die vom Volk in der Schweiz beschlossene Initiative willkürlich nicht umgesetzt. Die SVP muss einfach noch stärker werden und sie wird es mit der dann neuen Führung von Frau Martullo-Blocher.