Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Schutz der BewohnerSo bekämpfen Europas Städte den Massentourismus

Touristen in Amsterdam geniessen die Stimmung an der Leliegracht.

Amsterdam

Strassencafés prägen das Bild der niederländischen Hauptstadt.

Venedig

Passagiere auf einem Kreuzfahrtschiff bestaunen Venedig.

Barcelona

Touristen betrachten die Torre Glòries, ein Bürokomplex in Barcelona.

Interlaken

Touristen verewigen sich vor dem Mersmann-Brunnen in Interlaken.

Luzern

Reisebusse mit chinesischen Touristen parkieren auf der Allmend in Luzern.

Dubrovnik

Die Altstadt und deren Mauern sind eine Sehenswürdigkeit von Dubrovnik.

Prag

Von der Prager Burg aus geniessen Touristen das Panorama der tschechischen Hauptstadt.
8 Kommentare
Sortieren nach:
    Peter10000

    Da scheint man in den Kommentarspalen offenbar gerne suf die Anderen zu zeigen. Jeder hat es selber in der Hand wie er sich als Tourist verhält und wohin er geht und was er bucht. Tut er aber nicht, sucht das billigste und benimmt sich bescheuert. Ligisch kommen da Regelungen die uns zurüchbindet, wie beim Umweltschutz. Also wer ohne Sünde ist wirf den ersten Stein oder verhält und konsumiert anders als Tourist.