Zum Hauptinhalt springen

Chilbi trotz Corona«Das Knabenschiessen hilft, die Fixkosten zu decken»

Peter Howald ist Präsident des Schaustellerverbands Schweiz und hat nach der Mini-Knabenschiessen-Chilbi noch weitere Chilbis für die Corona-Zeit organisiert.

Schaustellerverbands-Präsident Peter Howald auf dem Albisgüetli: «Wir werden uns umstellen müssen.»
Schaustellerverbands-Präsident Peter Howald auf dem Albisgüetli: «Wir werden uns umstellen müssen.»
Foto: Matthias Scharrer

Als Präsident des Schaustellerverbands Schweiz hat Peter Howald es mitermöglicht, dass auf dem Zürcher Albisgüetli trotz Corona eine Mini-Chilbi stattfindet. Am Donnerstag, 13 Uhr, beginnt deren drittes und letztes Wochenende. Am Samstagvormittag dürfen traditionsgemäss vor der Chilbi-Öffnung Menschen mit Behinderung auf Anmeldung beim Lions-Club Zürich gratis auf die Bahnen. Die Mini-Knabenschiessen-Chilbi wird nun zum Vorbild für weitere Chilbis im Raum Zürich, wie Howald im Interview sagt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.