Zum Hauptinhalt springen

Basketballclub aus Küsnacht und ErlenbachDas Goldküsten-Team in der NLB vorwärts bringen

Die Goldcoast Wallabies können trotz der Folgen der Corona-Krise auch nächste Saison mit zwei Ausländern auflaufen. Das weckt im rechtsufrigen Verein sportliche Ambitionen.

Headcoach Trésor Quidome zeigt die Richtung vor: Die Goldcoast Wallabies wollen unter ihm nächste Saison in der NLB-Rangliste einen Schritt nach oben machen.
Headcoach Trésor Quidome zeigt die Richtung vor: Die Goldcoast Wallabies wollen unter ihm nächste Saison in der NLB-Rangliste einen Schritt nach oben machen.
Foto: Michael Trost

«Es war eine lange, zähe Verhandlung», beschreibt Robert Gerritsma: «Wir hatten schon losgelassen». Eigentlich war die Sache ja fixiert. Isaiah Ellis sollte auch in der kommenden Saison für zahlreiche eroberte Abpraller unter den Brettern sorgen und das Basketball-Team der Goldcoast Wallabies mit seinen Körben zu Siegen in der Nationalliga B führen. Im Januar dazugestossen, liess sich der 25-jährige Amerikaner durchschnittlich 18 Punkte und 14 Rebounds pro Begegnung notieren.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.