Zum Hauptinhalt springen

Tischtennisspielerinnen freuen sichDas Frauenteam aus Wädenswil steigt auf

Dank eines Grundsatzentscheides von Swiss Table Tennis dürfen die Linksufrigen ihre nächste Saison in der Nationalliga A bestreiten.

Kann nächste Saison mit Wädenswils Frauenequipe in der höchsten Spielklasse antreten: Ursina Stamm.
Kann nächste Saison mit Wädenswils Frauenequipe in der höchsten Spielklasse antreten: Ursina Stamm.
Foto: Patrick Gutenberg

Die Frauen aus Wädenswil steigen definitiv in die Nationalliga A auf. Am Montag hat der Zentralvorstand von Swiss Table Tennis bekannt gegeben, dass die vergangene, wegen der Corona-Beschränkungen abgebrochene Meisterschaft gewertet wird – und nicht einfach wiederholt, was ebenfalls zur Debatte stand. «Dieser Grundsatzentscheid wurde basierend auf konsultativen Vereinsumfragen in den Regionen getroffen und gilt sowohl für die National- als auch für die Regionalligen», erklärt der Verband den Entscheid in der Mitteilung.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.