Zum Hauptinhalt springen

Kolumne Katja FrühDas Drama der begabten Mutter

Das andere Gesicht der Pädagogik-Ikone Alice Miller.

Die schlimmste Art der Kindererziehung stammt, wen wunderts, aus dem Naziregime. Und blieb lange hängen. Noch weit über den Krieg und diese finstersten Zeiten hinaus. Drill, Druck, Verbote und Strafen, psychischer und physischer Missbrauch waren ganz normale, nur wenig vertuschte Erziehungsmethoden. Bis Alice Miller kam.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.