Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Lockerung der Hygieneregeln?«Desinfizieren und Händewaschen haben an Bedeutung verloren»

Während der Corona-Pandemie wurden unsere Hände wohl so oft gewaschen wie sonst nie. Das könnte sich nun wieder ändern, da Covid-19 vor allem über die Luft übertragen wird.
Hoffentlich nicht: Eine bessere Handhygiene ist etwas vom wenigen Guten, das Corona gebracht hat.

Erste Studien waren unrealistisch

«Hygiene-Theater» vorbei?

Aerosolforscher würde «jeden umarmen»

179 Kommentare
Sortieren nach:
    Alex Schär

    Da es schon vor und auch jetzt während der Pandemie Leute gibt, die sich nach einer Darm- oder Blasenentleerung die Hände nicht waschen - habe ich selbst erlebt in einem Gebäude voll von Labors für eine Uni - ist es nicht angebracht das Händewaschen zu "relativieren".

    Ich habe mir angewöhnt nach dem Händewaschen mit einem extra-Papiertuch die Türfalle beim verlassen des WCs zu öffnen. Grüsel gibts mehr als man denkt.