Zum Hauptinhalt springen

Neue GemeindeordnungDas ändert sich in Rüschlikon mit der neuen Gemeindeordnung

Der Gemeinderat hat den Entwurf einer neuen Verfassung verabschiedet. Die Bevölkerung kann sich nun dazu äussern. Die wichtigsten Änderungen im Überblick.

Rüschlikon wird am 13. Juni über die neue Gemeindeordnung befinden.
Rüschlikon wird am 13. Juni über die neue Gemeindeordnung befinden.
Symbolfoto: Moritz Hager

Von der Revision der Gemeindeordnung (GO) bleibt auch Rüschlikon nicht verschont. Wie jede Gemeinde im Kanton Zürich muss auch Rüschlikon seine kommunale Verfassung bis im Januar 2022 an das neue kantonale Gemeindegesetz anpassen. Der Gemeinderat hat nun einen ersten Entwurf in die Vernehmlassung gegeben. Das heisst, die Bevölkerung kann bis Ende Oktober Anregungen und Kritik zum Vorschlag des Gemeinderats einreichen. Am 22. September um 18.30 Uhr, also eineinhalb Stunden vor der Gemeindeversammlung, findet zudem eine Informationsveranstaltung über die neue GO statt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.