Zum Hauptinhalt springen

Seebäder Bürger 1 und 2Darum trennt sich Thalwil von den Badi-Pächtern

Die Restaurant- und Kioskbetreiber in Thalwils Badeanstalten müssen gehen. Mit den Umbauplänen am Seeufer habe das nichts zu tun, sagt die Gemeinde.

Noch bis Ende September ist das Restaurant «The Beach» im Seebad Bürger 1 geöffnet. Ab nächster Saison soll es hier ein «einfacheres Gastro-Angebot» geben.
Noch bis Ende September ist das Restaurant «The Beach» im Seebad Bürger 1 geöffnet. Ab nächster Saison soll es hier ein «einfacheres Gastro-Angebot» geben.
Foto: Manuela Matt

Die Badisaison in den Seebädern Bürger 1 und 2 ist vorbei: Nicht nur dieses Jahr, sondern für immer – zumindest trifft dies für die beiden Pächter zu. Denn die Gemeinde Thalwil verlängert weder den Vertrag mit dem Restaurant «The Beach» von Gastronom Michel Péclard, noch jenen mit Kioskbetreiber Tom Rüegg.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.