Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Rubrik «Menschen in der Region»Dank ihm muss in Horgen niemand kalte Hände haben

Nicht nur das Ausharren in der Kälte am Marronistand ist Schwerstarbeit. Jürg Soldan schleppt in der Wintersaison auch zig der über 30 Kilogramm schweren Marronisäcke hin und her.
Beim Horgner Kelliweg hat Marroniverkäufer Jürg Soldan sein Lager.