Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Öffnung der Aussenbereiche«Covid wird fast ausnahmslos in Innenräumen übertragen»

Nach dem Lockdown am 16. März 2020 durften die Restaurants am 11. Mai 2020 wieder Gäste bedienen. Dieses Jahr soll es nach der seit dem 22. Dezember andauernden Schliessung schon im April wieder losgehen.
Im Zweifelsfall geht es auch bei Kälte: In London haben am Montagmorgen die Aussenbereiche der Pubs wieder geöffnet, die Gäste sind darüber sichtlich froh.

Maske auch auf Terrasse sinnvoll

Frankreich: Partys trotz Ausgangssperre

Spanien: Glücklich in der Beiz

In Spanien dürfen Einheimische und Touristen draussen Getränke und Essen konsumieren, die Fallzahlen sind derzeit  trotzdem tiefer als in restriktiveren Ländern.

England: Pubs wieder offen

In Saarbrücken dürfen Gastronomen im Rahmen des sogenannten Saarland Modells die Aussengastromomie  unter Auflagen wieder öffnen.
304 Kommentare
Sortieren nach:
    Lucas Wyrsch

    Milliarden von Viren fallen jeden Tag aus dem Himmel auf einen Quadratmeter, Florian Rötzer, 13. Februar 2018, Heise Online, dringend lesen!

    Ein Team aus spanischen, kanadischen und amerikanischen Wissenschaftlern hat entdeckt, dass Viren und Bakterien auf Staubpartikeln in die Höhe bis in die Troposhäre unterhalb der Stratosphäre emporgetragen werden.

    In der Troposphäre, in die die warmen Gase wie Wasserdampf hochsteigen und abgekühlt wieder absinken, finden die entscheidenden Vorgänge der Wetterbildung statt.

    Es würde sich um erstaunlich große Zahlen handeln, schreiben die Wissenschaftler in ihrem Beitrag "Deposition rates of viruses and bacteria above the atmospheric boundary layer" vom 29. Januar 2018 für das ISME Journal von Nature.

    Viren sind die am häufigsten vorkommenden Mikroben in großer Diversität, allein in den Meeren wird ihre Zahl auf 10^30 bzw. eine Quintillion geschätzt.

    Vor drei Jahren und drei Monaten veröffentlichten Isabel Reche, Gaetano D’Orta, Natalie Mladenov, Danielle M. Winget und Curtis A. Suttle auf ISME Journal von Nature eine Studie, welche selbst die Formel der Übertragung von Viren auf den Menschen enthält.

    Covid wird fast ausnahmslos draussen übertragen!

    Masken tragen, überall, auch draussen, vor allem draussen, schützt uns vor Covid-19!

    Lockdowns waren in Taiwan nie nötig, weil sich die Taiwanesen von Januar 2020 bis April 2020 an die Regeln hielten und Masken überall draussen getragen hatten!

    In Taiwan waren Restaurants immer offen!