Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Die EU laviert in der Corona-KriseCorona-Bonds sind das Zeichen der Solidarität, das jetzt nötig wäre

EU-Gipfel als Videokonferenz: So sah Frankreichs Präsident Emmanuel Macron am Donnerstag seine EU-Kollegen.

Wie zu Zeiten der Eurokrise

Die Europäer werden nur gemeinsam oder gar nicht aus dieser Krise kommen.

57 Kommentare
Sortieren nach:
    Irene & Franz Frisch ;

    Die EU - Schwärmer wollen sich per se nicht eingestehen, daß der EURO mit den

    Südländern, und die EU - Verwirklichung wegen der vielfältigen Kultur - Unter-

    schiede , zum Scheitern verurteilt war, und es in diesem JAHRhundert auch nicht

    gelingen wird, "die Vereinigten Staaten v. Europa . . " erfolgreich zu verwirklichen.

    Daher besteht die Gefahr, es nach " dem Brechstangenprinzp" Dinge durchzu -

    peitschen, die eigentlich . . . nicht erfolgreich (Globalisierung) waren. Also nach

    " Freiheitlich, Demokratischer - Zwangsmaßnahme . . ."

    eu