Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Konsequenz aus PandemieChina will Verkauf von lebendem Geflügel auf Märkten verbieten

Lebendes Geflügel in Käfigen: auf chinesischen Märkten ein üblicher Anblick.
Die Tiere werden in der Regel von den Verkäufern vor Ort oder auch von den Kunden daheim geschlachtet.
Auch als ursprünglicher Ausgangspunkt der Corona-Pandemie wird ein chinesischer Markt vermutet. Auf dem Markt in der Grossstadt Wuhan waren ebenfalls lebende Tiere, darunter Wildtiere, verkauft worden.
1 / 5

Verstärkte Kontrolle

SDA