Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Gescheitertes RahmenabkommenBrüssel startet neuen Versuch für eine Lösung mit der Schweiz

Die Schweiz und die EU seien mehr als nur Nachbarn, «sie sind Partner», sagte Maros Sefcovic, Vizepräsident der EU-Kommission.

Kritik an der Schweiz

Auch versöhnliche Töne

Applaus von Rechts

SDA/step

122 Kommentare
Sortieren nach:
    m. spycher

    Pekuniäre Situation zwingt Union zum Handeln:

    Brüssel hat es plötzlich eilig, mit der kleinen Schweiz so schnell als möglich wieder ins Geschäft zu kommen. Für mich übrigens gar nicht erstaunlich, denn der Ruf nach"Kohle" wird in vielen EU-Staaten von Tag zu Tag lauter!