Zum Hauptinhalt springen

Feuerwehreinsatz auf der A3Brennender Lieferwagen blockiert Verkehr

Wegen eines brennenden Lieferwagen auf der Autobahn A3 in Wädenswil musste am Montagmittag die Feuerwehr ausrücken.

Polizei und Feuerwehr mussten am Montag auf die Autobahn A3 bei Wädenswil ausrücken. Grund: Ein brennender Lieferwagen.
Symbolbild Kantonspolizei Zürich

Weil der Motor seines Fahrzeugs Feuer gefangen hatte, musste ein Lieferwagenfahrer am Montagmittag auf dem Pannenstreifen der Autobahn A3 anhalten. Wie die Kantonspolizei Zürich auf Anfrage mitteilt, ereignete sich der Vorfall zwischen Richterswil und Wädenswil in Fahrtrichtung Zürich.

Der Motor des Lieferwagens stand demnach in Vollbrand. Der Lenker konnte sich in Sicherheit bringen und wurde nicht verletzt. Gemäss Auskunft der Polizei hatte der Lieferwagen kein Gefahrengut geladen.

Die ausgerückte Feuerwehr löschte das brennende Fahrzeug, welches in der Folge abgeschleppt werden konnte.

(mst)