Zum Hauptinhalt springen

Der Kampf um die MenschenrechteBoykott oder Dialog? Die Krux mit der Fussball-WM

Ein Prunkbau in der Wüste: Das Al-Bayt-Stadion, in dem am 21. November 2022 die WM eröffnet wird.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.