Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Noch einmal den Mond besingen

Ist es überhaupt möglich, dass das hier menschengemacht ist? Die Chinesische Mauer in der Nähe von Peking. Foto: Getty Images

1. Noch einmal die in Öl geschwenkten Nudeln essen

Die Städte werden wieder rot. China macht wieder dicht.

2. Noch einmal auf einer fliegenden Taube sitzen

Gesichtserkennung ist ein grosses Ding in China.

3. Einen verlorenen Freund wiederfinden

Der wahrhaft mutige Selbstversuch wäre heute vielmehr einen Monat lang nur mit Bargeld durch die Stadt gehen: QR-Code zum Bezahlen auf einem Markt in Weifang. Foto: Getty Images

4. Noch einmal mit Freunden den Mond besingen

Das China von Reform und Öffnung war nicht mehr.

5. Noch einmal über die Liebe sprechen

«Wenn du kein Loser sein willst, dann fährst du am besten einen BMW.»

Wang Lian

6. Noch einmal ins Kino gehen, Jia Zhangke schauen

Die Partei huldigt seit ein paar Jahren wieder Mao und hat gleichzeitig Peking zur Milliardärshauptstadt der Welt gemacht.

7. Noch einmal die Himmelsleiter erklettern

Die Grosse Mauer zeigt einem, wozu der Mensch fähig ist.