Zum Hauptinhalt springen

Gefühle verändern die Biologie des Gehirns

Wird ein Baby vernachlässigt, verändert sich sein Gehirn, was zu Stress, Angst und Aggressionen führen kann. Das haben Experten in Winterthur aufgezeigt.

Kinder brauchen Zuwendung, damit sie sich gut entwickeln. Fehlt sie und stehen Kinder ständig unter Druck, verändert sich ihr Gehirn.
Kinder brauchen Zuwendung, damit sie sich gut entwickeln. Fehlt sie und stehen Kinder ständig unter Druck, verändert sich ihr Gehirn.
Shotshop

Immer schneller, immer besser – das enorme Tempo unserer Gesellschaft wirkt sich auf die Kinder aus. Die Anforderungen in der Schule sind gestiegen, und häufig stehen die Kinder und Jugend­lichen auch zu Hause unter Druck. Das stellt Kurt Albermann, Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie, fest. Der Leiter des Sozialpädiatrischen Zen­trums (SPZ) am Kantonsspital Win­ter­thur hat das diesjährige Symposium dem Thema «Stress bei Kindern und Jugendlichen» gewidmet. Dabei gingen Fach­leute den Fragen nach, wie Stress sich auf unsere Nachkommen auswirkt und wie die Gesellschaft vorbeugen und mit den negativen Folgen umgehen kann.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.