Grosseinsatz wegen Chemieunfall bei Lindt & Sprüngli Auf dem Gelände von Lindt & Sprüngli in Kilchberg sind am Donnerstag 400 Liter einer Reinigungsflüssigkeit ausgelaufen. Für die Bevölkerung bestand keine Gefahr.

Wildschweinschreck soll Schäden verhindern Forschende der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften stellen eine Art akustische Wildschweinscheuche vor: Ein Gerät, das Warnrufe der Tiere abspielt.

Auf Tauchgang bei den Pfahlbauern im Zürichsee Der Zürichsee hat in den vergangenen Jahren viel aus der Zeit der Pfahlbauten preisgegeben: Unterwasserarchäologen haben neue Siedlungsreste entdeckt und bereits bekannte Funstellen neu erforscht.

Letzte Hoffnung für Biker und Reiter ist versiegt Seit dem 1. Januar ist die Bachtelenstrasse im Sihlwald für Biker und Reiter gesperrt. Mit einem Postulat wollten drei Kantonsräte die dauerhafte Schliessung verhindern – ohne Erfolg.

In Hombrechtikon brannten die Christbäume Auch dieses Jahr nutzten zahlreiche Hombrechtiker die Möglichkeit, an der traditionellen Christbaumverbrennete des Verkehrsvereins ihren Baum loszuwerden. Viele Besucher brieten an dem lodernden Feuer im Hombrechtiker Werkhof Holflüe mitgebrachte Würste.

An der Zuchtkälberauktion tauchen die Preise Die Zuchtkälberauktion Zimmerberg macht aus bodenständigen Bauern bauernschlaue Börsianer. Doch am letzten Samstag hielten sich Nachfrage und Wettfieber in Grenzen.

Christbaumkerzen lösen Grossbrand aus Bei einem Christbaumbrand in Küsnacht ist ein riesiger Sachschaden entstanden. Zwei Bewohner mussten zur Kontrolle ins Spital gebracht werden.